FAQ – Fragen und Antworten

Home/Praktische Infos/FAQ – Fragen und Antworten

FAQ –  Fragen und Antworten über das Tønder Festival 2019

((Wir behalten uns das Recht vor, die untenstehenden Texte laufend zu ändern und den Vorbehalt für evtl. Fehler.)

Gehe zu:
Über Armbänder und Eintritt
Über das Festival
Camping
Andere Regeln

Armbänder und Eintritt:

Über Armbänder und Eintritt:

Wie viel kosten Festivalarmbänder?

Armbänder Erwachsene Studenten* Jugendliche (12-17 Jahre)
Viertagesarmbänder  DKK 1.490,- DKK 1.290,- DKK 750,-
Donnerstag  DKK 700,- DKK 500,- DKK 300,-
Freitag  DKK 800,- DKK 700,- DKK 400,-
Sonnabend  DKK 800,- DKK 700,- DKK 400
Sonntag  DKK 600,- DKK 500,- DKK 300,

*Sieh: Gibt es Ermäßigung für Studenten?

Kinder unter 12 Jahren haben kostenlosen Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen Armbandträgers.

Gekaufte Armbänder werden nicht zurückgekauft.

Man behält sich das Recht Änderungen im Programm vorzunehmen.

Gebühr: DKK  20,-

Gibt es Tickets für Behinderte?
Nein, aber du bekommst ein kostenloses Ticket für deinen Betreuer.

Bezahlt ein Betreuer für Behinderte den vollen Preis für ein Armband?
Nein, wenn du dein eigenes Ticket bestellst hast, schickst du eine Mail an info@tf.dk. Anbei eine Bescheinigung oder ähnliches, das dokumentiert, dass du einen Helfer benötigst. Danach bekommst du ein kostenloses Ticket für deinen Betreuer zugeschickt. Das gleiche gilt für eine eventuelles Camping-Ticket. Kaufst du das Ticket für Behinderte erst bei der Ankunft zum Festival, bitte die Bescheinigung bei unseren Ticketschalter vorlegen.

Gibt es Ermäßigungen für Studenten?
Der Preis für ein Viertagesarmband für Studenten ist DKK 1.290.
Das Armband erhält man an unseren Ticketschaltern beim Vorzeigen eines gültigen Studentenausweises oder einer Aufnahmebescheinigung des Ausbildungsortes.
Liegt keine Bescheinigung vor, bezahlt man die Preisdifferenz zwischen einem normalen und einem Studenten-Armbandes.
Gekaufte Armbänder werden nicht zurückgekauft.

Gibt es Ermäßigungen für Jugendliche?
Für Jugendliche von 12 – 17 Jahren ist der Preis für ein Viertagesarmband DKK 750,-
Kinder unter 12 Jahren haben kostenlosen Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen Armbandträgers.

Kann ich Tagesarmbänder kaufen?
Tagesarmbänder werden in begrenzter Anzahl am Montag den 1.April ab 10.00 Uhr zum Verkauf freigegeben.

Kann ich ein Armband an das Festival zurückverkaufen?
Nein, das Festival kauft keine Armbänder zurück. Es besteht auch keine Rückerstattung oder Umtausch Möglichkeit. Das gleiche gilt auch für andere Waren.

Wo kaufe ich ein Armband?
Du kauft dein Armband auf der Homepage www.tf.dk/ und druckst das Ticket aus.
Bei Ankunft an einem unserer drei Ticketschalter bitte das Ticket vorzeigen. Danach wird das Ticket gescannt und in ein Armband, das gleich aufgesetzt wird, eingetauscht.
Die Ticketschalter befinden sich an den drei Eingängen, wo auch der Ticket-Verkauf während des Festivals stattfindet.

Kann ich Tickets für einzelne Konzerte kaufen?
Nein.

Wozu gibt ein Festivalarmband Zutritt?
Du hast Zutritt zum Festivalplatz, allen Konzertbühnen, Speisestätten, Aktivitäten und zu den Konzerten in der ”Visemølle”.

Wozu gibt ein Tagesarmband Zutritt?
Tagesarmbänder geben die gleichen Zutritte, die für ein Viertagesarmband gelten. Jedoch nur an dem betreffenden Tag, der auf dem Armband hervorgeht. Die Tagesarmbänder sind ab morgens bis nachts zur Schließung des betreffenden Tages gültig.

Gibt es Konzerte mit Platzreservierungen?
Nein. Die Armbänder geben im Prinzip Zutritt zu allen Festivalbühnen. Bemerke, dass alle Spielstätten/Zelte aus Platzgründen nur eine begrenzte Anzahl Gäste einlassen können, und hier gilt ”Wer zuerst kommt…“.
Sieh jedoch ‘Bolero’.

Wo kann ich parken?
Wohnst du während des Festivals auf dem Festival Campinggelände, parkst du dein Auto auf dem Stellplatz. Wenn nicht weisen wir auf die öffentlichen Parkplätze in der Stadt hin. Unter dem Punkt ”Parken” weisen wir auf die öffentlichen zugänglichen Parkplätze hin.

Sicherheitsregeln:
Parkt man an der Viddingherredsgade, machen wir darauf Aufmerksam, dass es verboten ist die Schienen zu überqueren.

Über das Festival:

Wer hat Zutritt zum Festivalplatz?
Der Festivalplatz ist ein geschlossenes eingezäuntes Gebiet, wo nur Gäste mit einem gültigen Armband Zutritt haben.
Man kauft ein Armband, welches bei einem der drei Ticketschalter aufgesetzt wird. Hast du dein Ticket schon online gekauft, wird das Armband gegen Vorzeigen eines gültigen Tickets aufgesetzt. Deshalb ist es wichtig das Ticket mit dem Barkode im Anhang auszudrucken.

Darf ich das Campinggelände ohne Festivalarmband betreten?
Ja, das darfst du. Das Festival Campinggelände ist offen für alle und es gibt viele Erlebnisse in Form von Konzerten auf der Campingbühne und Verkaufsbuden mit Möglichkeit in gemütlicher Atmosphäre einzukaufen. Es gilt nur die Regel, dass wenn du übernachten möchtest, musst du ein Camping-Armband kaufen.

Wie kommt man in das Spiegelzelt Bolero?
Die Konzert-Tickets für das Spiegelzelt “Bolero” können zwei Stunden vor dem angesagten Konzertbeginn abgeholt werden, jedoch frühestens um 9.00 Uhr. Es werden 450 Tickets ausgegeben. Das ist die Anzahl, die im Spiegelzelt erlaubt ist.
Es werden 2 Tickets pro anwesende Person ausgeliefert. Mit dem Ticket in der Hand, ist ein Platz gesichert, wenn du spätestens 10 Minuten vor dem angesagten Konzertbeginn erscheinst.
Der Einlass ist nach dem Soundscheck, das heißt zirka eine halbe Stunde vor Konzertbeginn.
Die Ticket werden auf dem Platz in Outlaw Villlage ausgeliefert. Sieh Infoschilder.

Darf ich einen Stuhl au den Festivalplatz mitbringen?
Ja, du darfst einen Stuhl von der Größe eines ”normalen Campingstuhls” mitbringen.
Jedoch gibt es einige Einschränkungen. Der Stuhl darf nicht vor den Bühnen platziert werden und nicht in Spielstätten mit aufgestellten Stühlen angewendet werden.
Das Festival ist für die Sicherheit aller verantwortlich. Schätzen wir deshalb, dass dein Stuhl ein Risiko darstellt, wirst du aufgefordert einen anderen Platz zu finden. Diese Anweisungen werden freundlich aber bestimmt sein, und sind Folge zu leisten, geschieht dieses nicht, kann ein Platzverweis und nachfolgender Entzug des Armbandes die Folge sein.

Darf ich Fahrrad auf den Festivalplatz/Open-Air Bereich mitbringen?
Nein. Aus Sicherheitsgründen ist es leider nicht erlaubt, Fahrräder auf den Festivalplatz mitzubringen.
Fahrradparkmöglichkeit gibt es bei unseren erweiterten Fahrradabstellplatz am Westeingang an der Jernbanegade.

Darf ich Haustiere auf den Festivalplatz mitbringen?
Nein. Aber auf dem Campinggelände dagegen ist es erlaubt Haustiere mitzubringen. Sieh unter Camping.

Wann und wo kann ich auf dem Festivalplatz essen?
Gleich morgens und bis der Festivalplatz schließt, haben wir eine große Auswahl von Speisen, sowohl aus der Region als auch aus internationalen Küche. Es gibt etwas für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack, von Gourmet bis Fastfood und leckere Kuchen mit Kaffee.
Wir sind darauf aufmerksam Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, und deshalb wird das Essenangebot im Laufe des Abends an einem Ort gesammelt.

Wo findet das Eröffnungskonzert statt?
Auf der Open Air-Bühne Donnerstag, den 22. August. Der Einlass ist um 12 Uhr, und das Konzert beginnt um 12:30 Uhr.
Der Eintritt zum Eröffnungskonzert ist frei.

Die dänische Band Savage Rose tritt beim Eröffnungskonzert auf. Der kanadische Botschafter Furuya und der Bürgermeister in Tønder, Henrik Frandsen, halten die Eröffnungsreden beim Tønder Festival 2019.

Kann ich ein gedrucktes Programm kaufen?
Ja. Das gedruckte Programm erscheint im Juni. Weitere Info hier auf der Homepage.

Wann schließt das Festival?
Bis Sonntag um 2 Uhr in der Nacht zum Montag gibt es Konzerte. Jedoch werden verschiedene Spielstätten laufend dichtgemacht.
Die Open Air Bühne schließt um 19.00 Uhr, die Klubbühne und das Zelt 2 machen ab 21.00 Uhr dicht und Zelt 1 macht um 23.00 Uhr zu. Danach gibt es ein Konzert im Bolero.

Wo kann ich mein Handy aufladen?
Bei der Bar in der Østbyen (Open Air Bereich) und auf dem Campinggelände beim Camping Høkeren (Kaufladen) gibt es Ladestationen.

Kann ich immer noch CD´s und LP’s kaufen und die Musiker während des Festivals treffen?
Ja, Millstream ist auf dem Festivalplatz geöffnet. Die diesjährige Doppelt-CD erscheint im Juni.

Camping:

Als Teil der Entwicklung des Campingbereiches haben wir in neues Bookingsystem entwickelt, welches zusammen mit einer Anzahl von anderen Aktivitäten, das gute Festivalerlebnis stärken soll.
Das Bookingsystem soll dazu beitragen, einen verbesserten Flow auf das Campinggelände zu sichern, dem Festival mit der Planung zu helfen und gleichzeitig sichern, dass für alle Platz ist.

In das neue Bookingsystem gibst du die Dauer deines Aufenthalts, Größe deiner Einheit, in der du übernachtest, wie viele Personen in der Einheit übernachten ein, und es besteht die Möglichkeit Strom zuzukaufen.
Außerdem kannst du die Festival Wohnformen wählen, wie Lodges, Familien-Tipis und Tenthouses.

Wie viel kostet Camping?
· Campingarmband pro. Pers. = DKK 100,-
· Short-term Camping, Einheit 0-6 m. = DKK 700,-
· Short-term Camping, Einheit über 6 m. = DKK 850,-
· Long-term Camping, Einheit 0-6 m. = DKK 850,-
· Long-term-Camping, Einheit über 6 m. = DKK 1000,-
· Strom = DDK 400,-.
· Tenthouse = DKK 2.600  (1-2 Personen)
· Tipi = DKK 3.000,-  (1-8 Personen)
· Lodge = DKK 3.000,- (1-2 Personen)
· Autofreier Zeltplatz, short-term = DKK 300,-.
· Autofreier Zeltplatz long -term = DKK 400,-

Das Campingarmband ist nur mit einem Festivalarmband gültig.

Es werden nur eine begrenzte Anzahl von Einheiten und Stromplätzen zum Verkauf freigegeben. Es besteht der Vorbehalt für ausverkauften Einheiten/Stromplätze.

Bezahlen Betreuer für Behinderte den vollen Preis für ein Campingarmband?
Nein, du schickst eine Mail an info@tf.dk mit einer Betreuerbescheinigung oder ähnlicher Dokumentation im Anhang. Außerdem bitte angeben, ob der Betreuer im eigenen Wohnwagen/eigenen Zelt übernachtet. Danach bekommt der Betreuer sein Camping-Ticket kostenlos zugeschickt.

Behindertengerechtes-Camping
Dicht am Eingang Süd befinden sich Stellplätze für Festivalgäste mit reduzierter Mobilität.
Hier befinden sich auch behindertengerechte Toiletten und Duschen.
Das Campingarmband für Behinderten kauft man unter der besonderen Kategorie unter tf.dk – Ticket Kauf.
Für das Campingarmband für Behinderte gelten die gleichen Regeln, wie für den Rest des Campinggeländes.

Wozu gibt ein Campingarmband Zutritt?
Das Campingarmband gewährt Zutritt zum Campingplatz.

Wann kann ich auf das Campinggelände gelangen?
Ab 8.00 Uhr Sonntag, den 18. August ist das Campinggelände geöffnet.
Da die Camping-Information nicht rund um die Uhr geöffnet ist, ist nach Ladenschluss  ein vorübergehendes Transitgebiet eingerichtet, wo man sich während der Nacht aufhalten kann und dann am nächsten Morgen einchecken kann.

Camping generel

  • Es ist erlaubt, Gäste auf dem Campingplatz zu haben, aber dies dürfen nicht übernachten.
  • Die Übernachtungseinheiten dürfen ausschließlich von Personen mit einem gültigen Campingarmband benutzt werden. Personen ohne gültiges Armband werden abgewiesen.
  • Während der ersten Tage stehen nur eine begrenzte Anzahl von Bade- und sanitären Einrichtungen zu Verfügung.
  • Die Behindertengerechten-, Strom-, TentHouses-, Lodges- und Tipi-Plätze sind geographisch abgrenzte Gebiete, wo die Campingmitarbeiter die Plätz anweisen.
  • Aus Sicherheitsgründen ist es NICHT erlaubt in Personen-/Lieferwagen, die nicht zur Übernachtung anerkannt sind, zu übernachten.
  • Haustiere (Hund und/oder Katze) dürfen auf das Campinggelände mitgebracht werden, sofern sie an der Leine geführt werden. Falls Gäste über die Haustiere klagen, muss der Anleitung des Campingmitarbeiters Folge geleistet werden. Die Konsequenz kann ein Platzverweis sein.
  • Bei den meisten Toilettenwagen befinden sich Behälter, wo man die Campingtoiletten entsorgen kann – und nur da.
  • Unautorisierter Handel und Verkauf ist auf dem Campinggelände verboten.
  • Markierung/Reservierung von Stellplatz/-¨en erfolgt beim Aufstellen eine Übernachtungseinheit auf dem betreffenden Stellplatz. Es ist Gästen nicht erlaubt Stellplätze vor Sonntag den 18. August 8.00 Uhr zu reservieren. Markierungen vor diesem Zeitpunkt werden entfernt.
  • Wünscht man einen Stellplatz für andere Gäste, die später ankommen zu reservieren, muss das Ticket für die Übernachtungseinheit mitgebracht werden. Markierungsmaterial bitte selbst mitbringen.
  • Da Mitarbeiter für den Aufbau des Campinggeländes benötigt werden, haben diese Zutritt zum Campinggelände vor Sonntag dem 18. August.
  • Bereiche mit Stromanschluss dürfen nur von Gästen, die Strom gekauft haben benutzt werden. Mitarbeiter weisen die Stromplätze an. Bei der Reservierung (Stellplatz/ ¨e für andere Gäste, bitte alle Stromquittungen, sowie Tickets für die Übernachtungseinheiten mitbringen. Das ausgelieferte Label für bezahlten Strom, bitte sichtbar vom Brandweg anbringen. Max Strombelastung: 7A/1500W. Nur CEE-Kabel dürfen angewendet werden. Die nächste Steckdose kann weit entfernt sein, deshalb bringe ein Verlängerkabel mit. Verlängerkabel und Stecker kann man beim Ticketschalter Süd mieten und werden bei der Camping Info abgeholt
  • Bereiche/Stellplätze für den internen Festivalgebrauch, sind deutlich ausgeschildet. Die Markierungen dürfen nicht entfernt werden.
  • Wünscht man einen Pavillon oder ein Partyzelt aufzustellen, muss ein extra Ticket für diese Einheit gekauft werden. Im Stromgebiet muss man außerdem ein Stromticket kaufen.

Sicherheitsregeln

Auf Grund der Brandsicherheit muss ein 3 Meter Abstand zwischen den Übernachtungseinheiten sein (Zelt, Wohnwagen, Wohnmobil oder Auto, wo übernachtet wird) Fahrzeuge, sowie Pavillons/Sonnensegel ohne Seitenwand dürfen innerhalb des Sicherheitsabstandes platziert werden.

  • Übernachtungseinheiten und Fahrzeuge (oder Teile davon) dürfen nicht auf den Brandwegen platziert werden.
  • Gebrauch von offenem Feuer, hierunter Lagerfeuer, Feuerwerk, Fackel, Gas, Kerzen u.a. ist verboten.
  • Grillen (sowohl Kohle – und Gasgrill) darf nur an den markierten Grillplätzen stattfinden.

Obenstehende Regeln SOLLEN eingehalten werden. Und eventuelle Anweisungen MUSS Folge geleistet werden. Verstoß gegen die Regeln kann dazu führen, dass das Campingarmband eingezogen wird und einen Platzverweis zur Folge haben kann.

Öffnungszeiten beim Camping Høkeren (Kaufladen und Camping Info)
Camping Høkeren:
Sonntag d. 18. Aug.            07.00 – 21.00 Uhr
Montag d. 19. Aug.             07.00 – 11.00 Uhr und 16.00 – 22.00 Uhr
Dienstag d. 20. Aug.           07.00 – 11.00 Uhr und 16.00 – 22.00 Uhr
Mittwoch d. 21. Aug.          07.00 – 11.00 Uhr und 16.00 – 00.00 Uhr
Donnerstag d. 22. Aug.       07.00-04.00 Uhr
Freitag d. 23. Aug.              07.00-04.00 Uhr
Sonnabend d. 24. Aug.       07.00-04.00 Uhr
Sonntag d. 25. Aug.            07.00 – 21.00 Uh

Montag d. 26. Aug.             07.00 – 11.00 Uhr
Frühstück                            07.00 – 11.00 Uhr (erste Mal Mittwoch. 21. August, und letzte Mal Montag d. 26. August)

Camping Info:
Sonntag d. 18.Aaug.            08.00 – 21.00 Uhr
Montag d. 19. Aug.             09.00 – 21.00 Uhr
Dienstag d 20. Aug.            09.00 – 21.00 Uhr
Mittwoch d. 21. Aug.          08.00 – 00.00 Uhr
Donnerstag d. 22. Aug.       08.00 – 00.00 Uhr
Freitag d. 23. Aug.            08.00 – 00.00 Uhr
Sonnabend d. 24. Aug.       08.00 – 21.00 Uhr
Sonntag d. 25. Aug.            08.00 – 20.00 Uhr
Montag d. 26. Aug.             08.00 – 13.00 Uhr

Autofreies campen

Möchtest du in einem Platz übernachten, wo die Zelte dicht an einander liegen und Autos nicht in Reichweite ist, dann gibt es die Möglichkeit dafür in den Bereichen ”Jam-campen” und ”Marsken”.
Hier ist es günstiger als im Rest vom Campinggelände zu übernachten, aber da das Gebiet nicht besonders groß ist, gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Ticket zum Verkauf.

Kann ich ein Zelt mieten?
Nein, kein Zelt, aber ein TentHouse, einen Tipi oder eine Lodge.
Der Mietpreis für ein Tenthouse ist DKK 2.600,-. Da ist Platz für zwei übernachtende Personen.
Das Campingarmband (100 DKK pro Person) muss dazugekauft werden.
Da nur eine begrenzte Anzahl von TentHouses zur Verfügung steht, behält man sich den Vorbehalt für ausverkaufte Einheiten.
Es gibt keine Warteliste für TentHouse.

Was ist der Vorteil beim TentHouse?
– Dicht am Festivalplatz.
– mit Strom und Licht.
– eine 135 x 200 cm Matratze
– abschließbare Safety-Box und das gesamte TenttHouse ist abschließbar.
– Fester Boden, vom Erdboden abgehoben.
– Platz für Gepäck.
– Strom ist im Mietpreis inbegriffen.

Besteht die Möglichkeit ein TentHouse für eine Tag zu mieten?
Nein aus praktischen Gründen ist dieses nicht machbar.

Miete von Tipi
Man kann ein Tipi, das schon bereitsteht, wenn du zum Campinggelände ankommst, mieten. Die TenTipi-Zelte haben eine Zeltplane aus Baumwolle/Polyester-Mischung und Planenboden. Ein TenTipi misst 5,3 Meter im Diameter, 3,1 Meter hoch und kann bis zu 8 Personen hausen. Der Mietpreis für ein TenTipi ist DKK 3.000 pro Tipi. Das Campingarmband (DKK 100,- pro Person) muss dazu gekauft werden.

Miete von Lodges
Zu guter Letzt  kannst du eine Lodge für DKK 3.000,- mieten.
Die Hütten messen: B160 cm X L240 cm X H190 cm.
Sie werden mit einem Doppelbett mit 2 Matratzen geliefert. Das Bett misst 190 X 150 cm, und unter dem Bett ist Platz für Gepäck.
In den Hütten ist ein Stromanschluss zum Handys-Aufladen. Der Strom ist im Mietpreis einbegriffen.
Die Hütten bestehen aus Holz mit einem kräftigen Planendach und können mit einem Hängeschloss verriegelt werden.
Das Campingarmband (DKK 100,- pro Person) muss dazugekauft werden.

Gibt es Bademöglichkeiten auf dem Platz?
Ja, Badewagen mit Kabinen mit sowohl kaltem und warmen Wasser stehen zu Verfügung. Die Nutzung ist kostenlos, und um diesen Service weiterhin kostenlos anbieten zu können, fordern wir dazu auf mit zu helfen die Wagen sauber und einladend zu halten.
Außerdem befindet sich am Brandturm ein größeres Badezelt mit separaten Frauen- und Männerkabinen, einfach eingerichtet, aber gemütlich und mit Atmosphäre.

Kann ich mein Auto auf dem Campinggelände parken, wenn ich dort wohne?
Ja. Auf jedem Stellplatz darf sich 1 stck. Fahrzeug (Auto, Motorrad oder ähnliches) befinden. Andere Autos können auf den öffentlichen Parkplätzen der Stadt parken.
Für Gäste in Tenthouses, Tipis, Lodges, Jam Camp und dem Zeltgebiet Marsken befinden sich Parkmöglichkeiten in der Nähe des Gebiets.
Es besteht keine Möglichkeit beim Camping Høkeren (Kaufladen) zu parken.
Es ist erlaubt während des Aufenthaltes auf das Campinggelände rein- und rauszufahren, aber aus Sicherheitsgründen fordern wir dazu auf das Autofahren weit möglichst zu begrenzen.

Ist es erlaubt auf dem Campinggelände zu grillen?
Ja, aber nur auf denen von Tønder Festival eingerichteten Grillplätzen. Aus Sicherheitsgründen ist
keine Art von offenem Feuer an anderen Stellen erlaubt.

Was ist der Jam-Camp?
Der Jam-Camp ist ein autofreier Bereich auf dem Campinggelände, ausgehend von Gemeinsamkeit, Kreativität, Lagerleben und Mitmachen. Im Jam Campen kannst du Jamsessions, lagerfeste und kleine Workshops von den Jugendlichen selbst arrangiert erleben. Die Jugendorganisation Folk-Oplysningen (Info), die u.a.  FOLKAMOK und KBH Folk Jam veranstalten, werden die Gastgeber im Camp sein und viele spaßige Aktivitäten im Camp arrangieren. Der Jam-Camp ist für alle!
Finde den Jam Camp auf dem Festivalvej 12-14 beim Camping Høkeren.

Fundsachen:
Verlorene und gefundene Gegenstände auf dem Festivalplatz werden nach dem Festival bei der Tønder Polizeiwache, Nørregade 15, 6270 Tønder, Tlf. + 45 73 92 14 48 abgeliefert.

Andere Regeln:

Darf ich fotografieren?
Zum privaten Gebrauch: Fotos zum privaten Gebrauch sind erlaubt, sofern kein Blitz oder Form von extra Beleuchtung stattfindet. Ton- und Video-Aufnahmen sind von den Konzerten NICHT erlaubt.

Zum gewerblichen Gebrauch: Das Fotografieren, Ton- und Video-Aufnahmen zum gewerblichen Gebrauch oder Veröffentlichung ist NUR mit einer Akkreditierung des Tønder Festivals erlaubt.

Verstoß gegen Obengenanntes kann einen Platzverweis vom Tønder Festival mit sich führen und die Forderung die Ausrüstung außerhalb des Festivalplatzes zu deponieren, so dass keine Wiederholung stattfinden kann.
Bei groben Verstoß oder wiederholende Überschreitung, besteht die Möglichkeit das Armband- oder ein evtl. Campingarmband zu konfiszieren.
Unautorisierte Ausstrahlungen auf z. B. YouTube oder ähnliches können ein richterliches Nachspiel erwarten.

Darf ich meine eigenen Getränke mitbringen?
Es ist nicht erlaubt eigenen Getränke (Flaschen, Dosen u.a.m.) auf den Festivalplatz mitzubringen. Es ist jedoch erlaubt eine Wasserflasche oder ein Fassbier, gekauft an den Eingangsbuden, mitzuführen.

Gibt es Raucherregeln?
Rauchen ist an allen Orten erlaubt, wo es kein Verbot gibt. Ein Verbot erkennt man daran, dass man sich entweder drinnen befindet, oder das mit ”Rauchen verboten“ geschildert wird.
Wir fordern dazu auf, dass sowohl Raucher als auch Nicht-Raucher größtmögliche Rücksicht auf einander nehmen.

Obengenannte Regeln gelten auch für E-Zigaretten & E-Pfeifen.

Abfall
Das Tønder Festival Publikum zeichnet sich dadurch aus, dass es aus erwachsenen und verantwortungsvollen Gästen besteht, die es verstehen nach sich gut aufzuräumen. Dies hat sich durch die Jahre gezeigt, und darüber sind wir besonders stolz und freuen uns darüber.
Beim Verlassen des Campinggelände den Müll bloß an den Sammelstellen entsorgen, wenn du den Platz verlässt, dann hältst du die Natur und dein Gewissen rein, und gleichzeitig werden wir schnell fertig und bereit für das kommende Jahr.