Americana-Knüller nach Tønder

Home/Ikke kategoriseret @de, Nachrichten/Americana-Knüller nach Tønder

Americana-Knüller nach Tønder

Die unübertreffliche Band The Mavericks mit Sänger Raul Malo an der Spitze steht 2018 ganz oben auf dem Tønder Festivalplakat. Außerdem sind neue Namen dem schon im üppigen Programm hinzugefügt.

(Foto: The Mavericks, credit: David McClister)

Die Party kann beginnen. Wenn die in den USA beheimatete Band The Mavericks im August die Bühne in Tønder betritt, wartet eine charmante und rauhschwingende Mischung aus Country, Folk, TexMex, Latin und Rootsrock. Die Band hat ihren einzigen dänischen Festival Job beim Tønder Festival 2018. Der Sänger Raul Malo ist der Mittelpunkt der Band, die sich 2012 nach einer Auszeit wieder zusammengeschlossen hat, und Erfolge mit neuen Veröffentlichungen und langen Tourneen durch die ganze Welt feiert.

Weitere Namen
Es ist bekannt, dass das Festival im Stande ist inspirierende internationale Namen, die stark auf ihrem Weg nach oben sind zu präsentieren. Dies trifft auch für das australische Quartett All Our Exes Live In Texas zu. Ein Wiedersehen gibt es mit Jeffrey Foucault, der viele Publikumsherzen beim Festival 2016 gewann. Aus den USA kommt auch das Duo Dusty Heart. Aus Schottland reisen die renommierten Traditionalisten Skipinnish an, und es gibt ein Wiederhören mit einem alten Bekannten, nämlich dem britischen Allan Taylor. Die ungarischen Band Romengo, die auch beim vorigen Festival auftrat, erscheint wieder mit mehr knisternden Roma-Folk und nicht zuletzt ist das folkBALTICA Ensemble wieder dabei.

ÜBER DIE KÜNSTLER:

Künstler 2018 – bis auf weiteres:
The Mavericks (USA), The Lone Bellow (USA), Colter Wall (CAN), B. B. King Tribute feat. Mike Andersen, Shaka & James Loveless, Otis Grand, Thorbjørn Risager, Henrik Freischlader samt band (DK, USA, D), Mike Andersen (DK), Oysterband (UK), David Ramirez (USA), Melissa Horn (SE), The Secret Sisters (USA), William Crighton (AUS), Jeffrey Foucault (USA), Dusty Heart (USA), Skerryvore (SCO), MICHAEL FALCH og DÈT BAND (DK), Cóig (CAN), 3Hattrio (USA), The Bros. Landreth (CAN), Joey Landreth (CAN), Sharon Shannon (IRL), Vishtén (CAN), Annika Aakjær (DK), Ímar (SCO/IRL), Michael McGoldrick, John McCusker & John Doyle (SCO/IRL/UK), The Chair (SCO), Luke Winslow-King (USA), Darlingside (USA), Anne Linnet (DK), Sam Kelly & The Lost Boys (UK), Caamp (USA), The Brother Brothers (USA), Tyler Childers (USA), Irish Mythen (IRL), Gordie MacKeeman and His Rhythm Boys (CAN), Tide Lines (SCO), DR Big Band & Basco (DK), The Dead South (CAN), Tami Neilson (CAN/NZ), Allan Taylor (UK), All Our Exes Live In Texas (AUS), FolkBALTICA Ensemble (D, DK), Romengo (HU), Skipinnish (SCO).

Tønder Festival 23. 24. 25. 26. August 2018

www.tf.dk
www.facebook.com/tonderfestival
Twitter: @tonderfestival
Instagram: TONDERFESTIVAL
Ticket-Verkauf unter www.tf.dk