Birds of Chicago (USA/CAN)

Home/Birds of Chicago (USA/CAN)

Birds of Chicago (USA/CAN)

Torsdag 22. august: Bolero: 13:00
Musikprogramm 2019

Fredag 23. august: Telt 2: 17:15
Musikprogramm 2019

Klassischer Americana kombiniert mit Elementen aus der globalen Musikszene, sowie eine gute Portion Rootsrock. Mit ihrem aktuellen Album “Love in Wartime” (2018) steht fest, dass Birds of Chicago viel zu bieten haben. Birds of Chicago besteht aus dem Paar Allison Russell, Gesang, Gitarre und JT Nero, Gesang, Gitarre. Allison Russell kommt aus Kanada und JT Nero stammt aus dem Mitwesten in den USA. Sie sind beide mit anderen Bands aufgetreten und fingen 2011 ihre musikalische Zusammenarbeit an. 2012 erschien ihr erstes Album, “Birds of Chicago”. Ein Auftritt beim Folk Alliance 2012 in Memphis war ein wichtiger Startschuss, und in den darauffolgenden Jahren tournierten sie fleißig und schickten mehrere Veröffentlichungen in die Welt hinaus. 2017 gingen sie ins Studio und fingen die Aufnahmen für “Love in Wartime” an. Das Album beinhaltet, wie der Titel andeutet, Lieder von Hoffnung und Glaube an die Liebe mitten in einer turbulenten Zeit. Luther Dickinson von der Band North Mississippi Allstars hat das Album produziert. Einziges dänisches Festivalkonzert 2019.