Blue Rose Code (SCO)

Home/Blue Rose Code (SCO)

Blue Rose Code (SCO)

Hinter dem Namen Blue Rose Code verbirgt sich der schottische Sänger, Songschreiber und Gitarrist Ross Wilson. Er findet Inspiration in verschiedenen Genres – Folk, Jazz, Pop und Soul. Die Kritiker loben Blue Rose Code und nennen Vergleiche mit Namen wie John Martyn, Van Morrison, Tom Waits und Jackson Browne. 2017 erschien Blue Rose Codes Studioalbum Nummer vier “The Water of Leith”. Hier wirken der besten Musiker Schottlands besten Musikern unter anderem Julie Fowlis, Kathleen MacInnes und Ross Ainsley mit. Auch die amerikanische Songschreiberin Beth Nielsen Chapman ist auf der Liste. Von den früher erschienenen Alben hat sich besonders das Album “The Ballads Of Peckham Rye” bemerkbar gemacht und war auch bei Scottish Album Of The Year Awards 2014 nominiert. Ross Wilson ist in den letzten Jahren sehr produktiv gewesen und hat sich als einer der starken Stimmen Schottlands etabliert. Ein Künstler mit großem Einfühlungsvermögen, der durch sein Engagement viele verschiedene Musiker in die Band Blue Rose Code’s einlädt – entweder bei Einspielungen oder Konzerten dabei zu sein. Blue Rose Code & band – und einziges dänisches Festivalkonzert 2020.