Calum Stewart (SCO)

Home/Calum Stewart (SCO)

Calum Stewart (SCO)

Lørdag 24. august: Bolero: 19:15
Musikprogramm 2019

Søndag 25. august: Open Air: 11:00
Musikprogramm 2019

Der Schotte Calum Stewart (geboren 1982) ist vielen in Dänemark wohlbekannt und er hat viele Konzerte in Dänemark gegeben. Auf der Uiilleann Pipes ist er ein Virtuose und als Musiker und Komponist ist er einer von Schottlands bekanntesten Namen. Die traditionelle schottische und irische Musik ist sein Brennstoff und er bearbeitet Dudelsack und Flöten dermaßen, dass “die Musik fliest so rein wie ein Wasserlauf im schottischen Hochland”, wie ein Kritiker es beschrieben hat. Calum Stewart hat mit verschieden Symphonieorchestern Aufnahmen eingespielt und aufgetreten unter anderem mit The London Philharmonic Orchestra. 2018 gewann Calum Stewart in der Kategorie “Instrumentalist of the Year” beim Scots Trad Music Awards. Sein aktuelles Album ist mit dem Calum Stewart Quartet “Tales From The North” (2018). Calum Stewart tourniert fleißig mit dem bretonischen Gitarristen Heikki Bourgault – unter anderem in Dänemark. Im Herbst 2018 war Calum Stewart Trio in Dänemark auf Tournee, mit nicht weniger als 12 Konzerten im ganzen Land. Ohne Zweifel wird es ein freudiges Wiedersehen für viele, wenn Calum Stewart das Tønder Festival in diesem Jahr besucht. Einziges dänisches Festivalkonzert 2019.