Hans Theessink & Knud Møller (NL, DK)

Home/Hans Theessink & Knud Møller (NL, DK)

Hans Theessink & Knud Møller (NL, DK)

Das musikalische Paar Hans Theessink und Knud Møller ist bekannt bei einem großen Publikum in Dänemark, wo die beiden unzählige Male tourniert haben. Jetzt bekommt das Tønder Festival Publikum das Vergnügen die zwei erfahrenen Herren mit ihren eleganten und gleichzeitig topmusikalischen Interpretationen von Blues und Roots zu erleben. Der Sänger, Songschreiber und Gitarrist Hans Theessink, der 2018 sein 70 Lebensjahr vollendete, er ist unzählige Male in Tønder aufgetreten und ist einer der Musiker, die ganz von Anfang beim Festival in den Siebzigern dabei waren. Bei vielen Anlässen ist er aufgetreten, zuletzt 2017 zusammen mit dem verstorbenem amerikanischen Sänger Terry Evans. In Holland geboren, wohnte Hans Theessink in den i 70ern in Dänemark und seit den 80ern in Wien. Er tourniert unermüdlich, ungefähr 30 Alben herausgeben und unzählige Preise gewonnen – unter anderem zweimal den österreichischen Musikpreis Amadeus Music Award. Knud Møller (Jahrgang 1958) kennen die meisten als einen hervorragenden Gitarristen in der Johnny Madsen Band. Die meisten sind sich einig, dass Knud Møller die Gitarre mit exzellentem Verständnis für Blues, Country und Rootsrock meistert. Er arbeitet sowohl als Gitarrist und Produzent und hat unter anderem mit Ester Brohus und Peter Belli zusammengearbeitet.

(Foto credit: Lasse Jørgensen)