Irish Mythen (IRL)

Home/Irish Mythen (IRL)

Irish Mythen (IRL)

Irish Mythen hat das Tønder Festival mehrere Male besucht und hat mit ihrer kraftvollen Stimme, wundervollen Balladen und intensiven Bühnenauftritt viele Publikumsherzen gewonnen. Ursprünglich kommt Irish Mythen aus Irland, aber viele Jahre ist Kanada ihre Base gewesen. Das Dato für das erste Mal, als Irish Mythen ihren Fuß auf kanadische Erde setzte, ist auf ihren Arm tätowiert, und zeigt so ihre Liebe zu ihrem neuen Heimataland. Irish Mythen tourniert ausdauernd durch Kanada, USA, Europa sowie Australien. Irish Mythens Stimme bewegt sich von seidenweich bis rostig und rau und wird von ihrem rustiken und rhythmischen Gitarrenspiel unterstützt. Sie hat mehrere Preise und Nominierungen für Liveauftritte und Alben erhalten. Das selbstbetitelte Album ”Irish Mythen” (2014) wurde als Roots-Album des Jahres von East Canadian Music Association (ECMA) gekürt. Ihr aktuelles “Deep Dark Woods” erschien im Herbst 2019. Ein Kritiker hat Irish Mythen so beschrieben: “Sie ist eine Naturkraft und ein Gottes Geschenk”. Solo – und einziges dänisches Festivalkonzert 2020.

(Foto credit: Lisa MacIntish)