Joel Savoy, Jesse Lége & Kelli Jones (USA)

Home/Joel Savoy, Jesse Lége & Kelli Jones (USA)

Joel Savoy, Jesse Lége & Kelli Jones (USA)

Torsdag 22. august: Bolero: 01:00
Musikprogramm 2019

Fredag 23. august: Klubscenen: 00:30
Musikprogramm 2019

“Laissez les bon temps rouler” ist das alles überschattende Motto der Cajun-Kultur. Die Musik und die Tänze sind zusammen mit dem gewürzten Essen seit Generationen der Umdrehungspunkt für die Feste gewesen, die die Alltagsschufterei ablösten. Als Kind von den Cajun-Nobilitäten Ann und Marc Savoy ist Joel Savoy buchstäblich mit der Kultur und den musikalischen Wurzeln, die ein wichtiger Teil davon sind, großgeworden. Bei Joel Savoy leben die Traditionen weiter. Von seiner Geige fließen traditionelle Two-steps, Walser und Reels, und er liefert vollen Back-Up zu den Liedern. Jesse Lége beherrscht das traditionelle ein-reihige Akkordeon, und er ist auch für seine hohe melancholische Stimme berühmt, die für die Cajun-Traditionen bekannt ist. Die Geigerin Kelli Jones zog 2006 nach Lafayette in Louisiana um Cajun-Musik zu studieren. Sie ist außerdem Mitglied der progressiven Cajun-Band Feufollet, und außerdem eine hervorragende Songschreiberin auf Englisch und Cajun-Französisch. Zusammen liefern die Drei Cajun, der von Traditionen und von großer Musikalität genährt wird. Einziges dänisches Festivalkonzert 2019.