Luke Winslow-King (USA)

Home/Luke Winslow-King (USA)

Luke Winslow-King (USA)

Torsdag 22. august: Klubscenen: 23:45
Musikprogramm 2019

Fredag 23. august: Visemøllen: 00:00
Musikprogramm 2019

Beim Tønder Festival 2018 gewann er viele Herzen, und in diesem Jahr werden es sicher noch mehr werden. Luke Winslow-King ist Gitarrist, Sänger und Songschreiber mit Base in New Orleans. Sein musikalisches Fundament ist Blues und Jazz, und er bewegt sich unbeschwert in einer Mischung von Stilarten wie Deltablues, Ragtime, Folk und Rootsrock. Er hat einen festen Griff um die großen amerikanischen Musiktraditionen, die Ausgangpunkt für seinen persönlichen rustiken Sound mit einem Twist von Eleganz sind. 2018 erschien sein neuestes Album “Blue Mesa”, wo Luke Winslow-King sein vielseitiges Talent als einfühlsamer Bluesgitarrist, melodischer Melodienkomponist und hervorragender Rock ’N’ Roller zeigt. Er stammt ursprünglich aus der Stadt Cadillac in Michigan, aber ein Besuch in New Orleans als 19-Jähriger besiegelte sein Schicksal. Viele Jahre ist er Teil der Musikszene in The Crescent City gewesen, wo er 2008 sein erstes Album, “Old/New Baby” in der historischen Preservation Hall aufnahm. Einziges dänisches Festivalkonzert 2019.