Lula Wiles (USA)

Home/Lula Wiles (USA)

Lula Wiles (USA)

Das Trio Lula Wiles steht am Anfang ihrer Karriere und bewegt sich mit hastigen Schritten nach oben und verkörpert eine neue Generation von Musikern, die die traditionelle Rootsmusik bewahren und gleichzeitig einfühlsam neue Elemente hinzufügen. Lula Wiles taten sich in der lebendigen Folkscene in Boston mit Berklee College of Music als Umdrehungspunkt zusammen. Das Trio besteht aus drei Frauen: Isa Burke, Gitarre, Geige, Eleanor Buckland, Gitarre und Geige und Obomsawin, Kontrabass. Alle drei singen, als wäre man im Americana-Himmel. Mit ihrem zweiten Album “What Will We Do” (2019) haben sie endgültig bewiesen, dass sie das musikalische Erbe innerhalb von Folk, Country, Bluegrass und Old-time meistern. Das Album ist auf dem Label Smithsonian Folkways Recordings erschienen, eine nonprofit Gesellschaft, die mit dem nationalen Museum The Smithsonian Institution verbunden ist. Seit 2016 hat Lula Wiles durch die USA getourt und ist unter anderem beim prestigesvollen Newport Folk Festival aufgetreten. „Lula Wiles rückt die Grenzen des Americana mit erzählenden Texten, die genauso detailliert und komplex wie ihre dicht miteinander verschmelzenden Harmonien sind… mit einem strahlenden Ergebnis,“ schreibt ein Anmelder auf dem Blogg Sound of Boston. Einziges dänisches Festivalkonzert 2020.