Red Hot Chilli Pipers (SCO)

Home/Red Hot Chilli Pipers (SCO)

Red Hot Chilli Pipers (SCO)

Es ist nicht die Rede von einem Druckfehler, aber Red Hot Chilli Pipers sind genau so heiß, in Schottland wie die tätowierten Funky Jungs, mit der die Band zwischendurch verwechselt wird. 2017 bekamen Red Hot Chilli Pipers ihren Durchbruch, als die Band in dem “When Will I be Famous” bei BBC teilnahm. Das Markenzeichen der Band sind Coverversionen von alten und neuen Rock -und Popklassikern mit Dudelsäcken interpretiert und mit Machtrommeln und einer Rockband als Backing. Die Mitglieder tragen Kilt, und man kann ruhig sagen, dass es seines gleichen an Bühnenshows nicht gibt. Nachdem Red Hot Chilli Pipers im Fernsehen ihren Durchbruch schaffte, folgten lange Tourneen in so verschiedenen Ländern wie USA, China, New Zealand, Dubai und Indien. Überall tanzen und singen Zuhörer zu “We Will Rock You”, “Don’t Stop Believing” und “Highway to Hell”. 2017 besuchte Red Hot Chilli Pipers Tønder, und jetzt kann das Publikum wieder mitgrölen, wenn die schottische Band die Bühne betritt mit einem Konzert, wo alles passieren kann, und wo 100 % Partystimmung angesagt ist. Einziges dänisches Festivalkonzert 2020.