Sam Kelly & The Lost Boys (UK)

Home/Sam Kelly & The Lost Boys (UK)

Sam Kelly & The Lost Boys (UK)

Donnerstag 23 august: Visemøllen: 20:30
Musikprogramm 2018

Freitag 24 august: Telt 1: 12:15
Musikprogramm 2018

Es heißt zur Zeit voll Dampf voraus für Sam Kelly & The Lost Boys die das Tønder Publikum beim Festival 2017 erleben konnte. 2018 sind sie abermals in Tønder, und alles deutet darauf hin, das sie viel zu tun bekomme werden. Im Herbst 2017 veröffentlichte die Band das Album ”Pretty Peggy”, das gute Kritiken bekommen hat. Das britische Magazin Mojo hatte das Album auf der Top-zehn-Liste über die beste Folkveröffentlichungen 2017. Prominente musikalische Gäste wie Cara Dillon und Michael McGoldrick sind auf CD vertreten, und unter den Musikern in der Band, ist der Geiger Ciaran Calgar, der Tønder mehrere Male besucht hat. Sam Kelly ist als einer der neuen emporstrebenden Interpreten der britischen Folkscene angesagt. Er besitzt eine Stimme, mit der er sein Publikum fesselt, egal ob er seine eigenen Lieder, oder wohlbekannte irischen Song interpretiert. Er macht das mit einer frischen Energie.

Sam Kelly hat früher zwei EP herausgegeben und ein Album hat den BBC Radio Folks Horizon Award i 2016 bekommen. Zusammen mit der Band The Lost Boys ist ein guter Tipp für ”must see” beim Tønder Festival 2018.

Facebook

Twitter