Skipinnish (SCO)

Home/Skipinnish (SCO)

Skipinnish (SCO)

Die Band besuchte 2018 das Tønder Festival und überzeugte alle. Ein Wiedersehen ist unumgänglich. Skipinnish hat einen besonders guten Griff um die traditionelle schottische Musik und obwohl sie mehr als 20 Jahre existiert, hat sie heute mehr denn je zu tun. Skipinnish ist der Sound von Dudelsack, Akkordeon und Geige und ist ein stilsicherer Vertreter der modernen keltischen Musik. Es fing an, als der Akkordeonspieler Angus MacPhail 1999 dem Dudelsackspieler Andrew Stevenson begegnete, als sie an der The Royal Scottish Academy of Music and Drama in Glasgow studierten. In den letzten Jahren – mit dem Sänger Norrie MacIver an der Spitze – hat Skipinnish eine Reise an die Spitze der blühenden keltischen Musikszene in Schottland, dem übrigen Großbritannien und in Europa erlebt. Die Band hat sieben Alben herausgegeben. Das neueste, ”The Seventh Wave”, erschien 2017. Skipinnish gewann in ihrer Heimat den Preis “Scots Trad Live Act Of The Year 2017”. Einziges dänisches Konzert im Sommer 2019.