The East Pointers (CAN)

Home/The East Pointers (CAN)

The East Pointers (CAN)

Torsdag 22. august: Open Air: 19:00
Musikprogramm 2019

Fredag 23. august: Visemøllen: 18:45
Musikprogramm 2019

Im vergangenen Jahr mussten The East Pointers wegen Familien Zuwachs von zwei Mitgliedern absagen. Glückliche Umstände, aber ärgerlich für die vielen, die sich darauf gefreut hatten dieses Powers Trio von den kanadischen Prince Edwards Islands zu erleben. Die Inseln liegen zwischen der kanadischen Ostküste und Cape Breton Island, und neue spannendes Bands wie Ten Strings and a Goat Skin, Visthèn und The East Pointers haben großes Interesse für die Folkmusik aus dem Gebiet geschaffen. The East Pointers besteht aus dem Geiger, Foot Stomper und Sänger Tim Chaisson, Banjospieler Koady Chaisson und Gitarristen Jake Charron. Zusammen spielen sie blitzschnelle Melodien und singen Lieder, die ihre Wurzeln in der Folkmusiktradition haben, aber in die heutige Zeit hineinreichen. Die Lieder und die Interpretation schickt Gedanken zu den großen aktuellen Stars wie Ed Sheeran und Jason Mraz. 2015 gewannen The East Pointers einen JUNO Award für ihr Debut-Album “Secret Victory”, und das Trio tournierte intensiv in Kanada, USA und Australien. Darauf erschien 2017 erschien das Album “What We Leave Behind”, und mit dem erreichen The East Pointers eine noch breite Scharr von Zuhörern. Einziges dänisches Festivalkonzert 2019.

(Foto: Jen Squieres)