Tide Lines (SCO)

Home/Tide Lines (SCO)

Tide Lines (SCO)

Lørdag 24. august: Telt 1: 00:45
Musikprogramm 2019

Søndag 25. august: Open Air: 14:15
Musikprogramm 2019

2016 verliesen Robert Robertson und Ross Wilson die erfolgreiche schottische Band Skipinnnish um Tide Lines zu gründen. Die Welt hatte noch nichts von der Band gehört, als der Song “Far Side of the World” nach nur 24 Stunden auf iTunes Songs mit Prominenten Namen wie Coldplay, Beyonce und Adele überholt hatte. Die Reise zu den Sternen hatte begonnen. Seitdem hat Tide Lines intensiv tourniert und das Album “Dreams We Never Lost” und spätesten die EP “Let’s Make Tonight” herausgeben. Tide Lines bringt das Erbe weiter, welches Runrig hinterließ, als die Band sich im letzten Jahr definitiv verabschiedete. Tide Lines besteht aus dem Sänger und dem Gitarristen Robert Robertson, Alisdair Turner auf der Gitarre und Dudelsack, Ross Wilson, Keyboards und Drummer Gus Munro. Tide Lines ist von den gälischen Songs und Dudelsack-Melodien, der großartigen Natur und der ungezähmten Liebe inspiriert. Ein neues Publikum hat sich die Band mit einer erfolgreichen Aktualisierung des Highland-Sounds, der dem Publikum in Tønder wohlbekannt ist, geschaffen. Einziges dänisches Festivalkonzert 2019.