Ja, der Rock kommt zum Tønder Festival

Home/Ikke kategoriseret @de, Nachrichten/Ja, der Rock kommt zum Tønder Festival

Ja, der Rock kommt zum Tønder Festival

Es hat schon seine Richtigkeit, und es ist kein Aprilscherz. Der Sound von rhythmischen Schlagzeug, rauer Gitarre und Metalllauten trifft das Publikum, wenn die Band Kellermensch die Schallmauer beim diesjährigen Festival durchbricht.

Ihr aktuelles Album hat hervorragende Kritiken erhalten. Sie sind durch das In- und Ausland tourniert und spielen rauen und originalen Rock. Die Band Kellermensch stammt aus dem dänischen Esbjerg und ist nach mehreren Jahre der Stille wieder mit neuen Takten voll da. Sie geben ein Konzert beim Tønder Festival 2018.

Frontfigur und Sänger Sebastian Wolff freut sich ein neues Publikum zu treffen, das vielleicht sonst nicht den Weg zu einem Konzert mit Kellermensch findet. ”Wir lieben es Grenzen zwischen den verschiedenen Genres abzubauen und die Dinge neu zu mischen. Für uns wird es interessant Tønder zu besuchen″, sagt er.

Maria Theessink, künstlerische Leiterin des Tønder Festival, sieht dem Auftritt auf der Bühne in Tønder entgegen.

”Es ist kein Aprilscherz. Das Tønder Festival hat einen klaren Folkroots-Profil. An dem halten wir fest. Aber Rock ist bestimmt willkommen. Es liegt in der Natur des Tønder Festivals neugierig auf neue genreübergreifende Ausdrücke zu sein und zugleich Musik von hoher künstlerischen Qualität zu präsentieren. Hier ist Kellermensch ein interessanter und willkommender Vertreter”, sagt Maria Theessink.

ÜBER DIE BAND:

Die Künstler 2018 – bis auf weiteres:
The Mavericks (USA), The Lone Bellow (USA), Colter Wall (CAN), B. B. King Tribute feat. Mike Andersen, Shaka & James Loveless, Otis Grand, Thorbjørn Risager, Henrik Freischlader samt band (DK, USA, D), Mike Andersen (DK), Oysterband (UK), David Ramirez (USA), Melissa Horn (SE), The Secret Sisters (USA), William Crighton (AUS), Jeffrey Foucault (USA), Dusty Heart (USA), Skerryvore (SCO), MICHAEL FALCH og DÈT BAND (DK), Cóig (CAN), 3Hattrio (USA), The Bros. Landreth (CAN), Joey Landreth (CAN), Sharon Shannon (IRL), Vishtén (CAN), Annika Aakjær (DK), Ímar (SCO/IRL), Michael McGoldrick, John McCusker & John Doyle (SCO/IRL/UK), The Chair (SCO), Luke Winslow-King (USA), Darlingside (USA), Anne Linnet (DK), Sam Kelly & The Lost Boys (UK), Caamp (USA), The Brother Brothers (USA), Tyler Childers (USA), Irish Mythen (IRL), Gordie MacKeeman and His Rhythm Boys (CAN), Tide Lines (SCO), DR Big Band & Basco (DK), The Dead South (CAN), Tami Neilson (CAN/NZ), Allan Taylor (UK), All Our Exes Live In Texas (AUS), FolkBALTICA Ensemble (D, DK), Romengo (HU), Skipinnish (SCO), William Prince (CAN), Richard Inman (CAN), Gawurra (AUS), Dan Sultan (AUS), Mari Boine (NO), Vassvik (NO), Nive Nielsen (GRL), Rasmus Lyberth (GRL), Kellermensch (DK).

Tønder Festival 23. 24. 25. 26. August 2018
www.tf.dk
www.facebook.com/tonderfestival
Twitter: @tonderfestival
Instagram: TONDERFESTIVAL
Ticket-Verkauf unter www.tf.dk

Facebook

Twitter