Cedric Burnside (USA)

Der 43-jährige Cedric Burnside ist Sänger, Gitarrist, Songschreiber und Schlagzeuger und derzeit einer der nachgefragtesten Musiker auf der amerikanischen Bluesscene. Cedric Burnside kombiniert klassischen Country- und Deltablues mit elektrischem Großstadtblues und trifft den musikalischen Nerv der unbeschwerten Bluesmusik. Cedric Burnside stammt aus Memphis und ist Enkel von R.L. Burnside. Sein Vater war der Schlagzeuger Calvin Jackson, und Cedric begann seine Musikerkarriere als Schlagzeuger. Schon als 13-Jähriger tournierte er mit der Band seines Großvaters, und er hat Preise als Drummer oft the Year bei den jährlichen Memphis Blues Awards gewonnen. 2006 erschien seine erste Veröffentlichung, und seitdem ist es zu einer Anzahl im eigenen Namen und als Cedric Burnside Project geworden. Das Album “Descendants of Hill Country” wurde 2016 zu einem Grammy in den Kategorien Nest Blues Album nominiert, und das Album “Benton County Relic” (2018) wurde auch für einen Grammy als Best Traditional Blues Album” 2019 vorgeschlagen. Sein neuestes Album „I Be Trying“ erschien 2021. Cedric Burnside tritt zusammen mit dem Schlagzeuger Reed Watson auf und einziges dänisches Festivalkonzert 2022.