Dave Gunning (CAN)

Dave Gunning neuestes Album “Up Against the Sky” war 2020 für vier Canadian Folk Music Awards nominiert und unterstrich seine Position als einer von Kanadas großartigsten Songschreiber. Dave Gunning stammt aus Pictou County in Novo Scotia, das auch der Umdrehungspunkt für “Up Against the Sky” ist. Hier ist Gunning besonders aufmerksam auf die Ableitung von Abwässern einer Papierfabrik und die Konsequenzen, die das für die Küstenfischerei und Pictou Landing First Nation-Gebiet, das von der Umweltverschmutzung betroffen ist, hat. Dave Gunning ist inspiriert von Folksängern wie Pete Seeger und Stan Rogers sowie nicht zu letzt John Allen Cameron, den Gunning 2010 auf der Platte “A Tribute to John Allen Cameron” ehrte. Gunning meistert sowohl Protestsongs wie die mehr melancholischen Balladen, und man spürt eine große Liebe für die neue Country-Musik und alten Legenden wie Stompin’ Tom Conner.  2017 veröffentlichte Dave Gunning “Two” zusammen mit J.P. Cormier, der früher das Tønder Festival besucht hat. Auf der Platte arbeiten die zwei Musiker zusammen mit mehr traditionellen Folk-Material. Dave Gunning tritt Solo auf und einziges dänisches Festivalkonzert 2022.