FOTO: Dennis Morton

Efterklang mit Sønderjysk Pigekor (DK)

Die dänische Band Efterklang war schon immer bereit neue Wege zu geben. Im Herbst 2021 überraschte die Band mit einem gemeinsamen Auftritt mit Sønderjysk Pigekor, und diese Zusammenarbeit umfasst völlig neue Werke die von Efterklang und Mitgliedern des Sønderjysk Pigekors komponiert sind. Efterklang wurde 2000 gegründet und hat sich reibungslos vom elektronischen Postrock über zahlreiche Pop-Experimente und musikalischen Recherchen zu einer Position als kreative und künstlerisch, originellen Band entwickelt. Der musikalische Entdeckergeist und das hohe Niveau haben Efterklang nicht nur an der Spitze der dänischen Musik, aber auch als angesehener und sehr gefragter internationaler Namen platziert. 2019 veröffentlichte die Band das dänischsprachige Album “Altid Sammen”, und bevor die Pandemie alles lahmlegte, gingen die Musiker auf Europatournee mit ausverkaufen Konzerten unter anderem in Hamburg, London und Kopenhagen. Im Oktober 2021 erschien das Album “Windflowers”, und 2022 ist Efterklang auf einer ausgedehnten Tour durch die USA, Kanada und Europa. Efterklang besteht aus Mads Brauer, Casper Clausen und Rasmus Stolberg, die Jugendfreunde von der Insel Alsen sind. Bei den Konzerten hat sich die Band um weitere Musiker erweitert.  Sønderjysk Pigekor wurde 1994 gegründet und wird seit 1997 von der Chefdirigentin Mette Rasmussen geleitet.