Frankie Gavin & De Dannan (IRL)

Es gibt nicht viele Musiker des Tønder Festivals, die sich brüsten können, auf einer Briefmarke abgebildet zu sein, aber Frankie Gavin ist einer von ihnen. Im Jahr 2008 wurde eine 55c-Briefmarke mit Gavin und den anderen ursprünglichen Mitgliedern von De Dannan, Alec Finn, Johnny “Ringo” McDonagh, Charlie Piggot und Dolores Keane herausgegeben. Das sagt etwas über den Einfluss aus, den die Band auf die irische Musik hatte. In der Wiederbelebung der irischen Tanzmusik in den 1970er Jahren, alsdie Musik wirklich diegroßen Bühnen eroberte, gehörten De Dannan zu den meistbeschäftigten und hartnäckigsten Bands. Die Zusammenarbeit zwischen Frankie Gavin an der Violine und Alec Finn an der griechischen Bouzouki setzte neue Maßstäbe für irische Musik. De Dannan entschied sich für schnelle Melodien und wunderschöne Balladen, die unter anderem von Mary Black, Eleanor Shanley und der bereits erwähnten Dolores Keane gesungen wurden. Frankie Gavin hat mit Meistern wie Stephane Grappelli und Joe Derrane gespielt und mit Top-Namen wie The Rolling Stones und Frankie Goes To Hollywood aufgenommen. De Dannan ist viele Male beim Tønder Festival aufgetreten, das erste Mal war 1985. Die Beziehung zwischen Frankie Gavin und Alec Finn wurde nach einem Streit um die Rechte am Bandnamen abgekühlt. Gavin und Finn haben es jedoch geschafft, sich zu versöhnen und wieder zusammen zu spielen, bevor Alec Finn 2018 starb. Einziges dänisches Festival 2023.