Michael McGoldrick, John McCusker & John Doyle (SCO/IRL/ENG)

Die drei Weltstars der instrumentalen keltischen Musik haben zusammen und in anderen Zusammenhängen früher Tønder besucht und sind jetzt wieder mit musikalischen Leckerbissen auf Spitzen Niveau dabei. Zusammen und jeder für sich hat der Geiger John McCusker und der Uillean Piper- und Flötenspieler Michael McGoldrick den irisch/schottischen Sound neudefiniert und genießen großen Respekt in internationalen Folkmusikkreisen. Michael McGoldrick war seiner Zeit an der Entstehung von Flook beteiligt, und hat mit Lúnasa und mit seinem eigenem Projekt McGoldrick’s Future Trad Collective gearbeitet. Er und John McCusker hat beide mit Bob Dylan und Mark Knopfler getourt. John McCusker ist unter anderem mit Paolo Nutini, Heidi Talbot, Kate Rusby und Battlefield Band (in welcher er Mitglied als 16-Jähriger war) aufgetreten. John Doyle war zusammen mit Seamus Egan und Karan Casey der Kern in der irisch-amerikanischen Band Solas. Sein starkes rhythmisches Gitarrenspiel hat man zusammen mit einer großen Anzahl von prominenten Interpreten wie zum Beispiel Katte Rusby, Eileen Ivers und Linda Thompson hören können. Doyle ist außerdem mehrere Jahre mit Joan Baez auf Tournee gewesen.

Freitag 27. August 18.00 Uhr
Schweizerhalle – Tønder Kulturhus

Programm:
Folk Spot Denmark
Delgres
Michael McGoldrick, John McCusker og John Doyle

Die Türen öffnen jeden Tag 1 Stunde vor Konzertbeginn
Ticketverkauf