Ordinary Elephant (USA)

Mit dem Album “Honest” von 2019 machte das texanische Duo Ordinary Elephant einen großen Schritt in Richtung des amerikanischen Folk-Gipfels. Crystal und Pete Damore haben sich 2009 bei einer Open-Mic -Veranstaltung im College Station, Texas, kennengelernt und sind seitdem sowohl musikalisch als auch privat ein Paar. Musikalisch schmelzen sie in klingenden Harmonien zusammen, wo Crystals Gitarre und Petes Clawhammer-Banjo-Stil ein solides Folk’et Fundament zu den teilweise gesellschaftskritischen Liedern legt.

2017 wurde Ordinary Elephant als Artist of the Year beim International Folk Music Awards ausgezeichnet. Das Ehepaar wählte hiernach ihre Vollzeitjobs zu kündigen, um den musikalischen Traum zu verfolgen. Das Album “Honest”, wurde als Crowd-funded angekurbelt und bekam hervorragende Kritiken. Das Pressebüro Associated Press bezeichnetet das Album 2019 als eines der besten Americana-Alben des Jahres. Auch Kollegen wie Tom Paxton und Mary Gauthier lobten die meisterhafte Arbeit des Duos und die Beherrschung der musikalischen Traditionen.

Ordinary Elephant ist fast durch ganz USA getourt, und jetzt haben wir zum ersten Mal die Gelegenheit, das intensive Duo zu erleben. Einziges dänisches Festivalkonzert 2022.