Raúl Malo (USA)

Samstag 27. august - 22:00 - Klubscenen


Er ist Frontmann, Sänger und Songschreiber der energiegeladenen Band The Mavericks und hat gleichzeitig eine Solokarriere. Raúl Malo (geb. 1965) wird beim diesjährigen Tønder Festival sowohl solo als auch mit The Mavericks auftreten. Außerdem nimmt er am Samstagnachmittag am traditionellen Gentlemen’s Circle des Festivals teil. Seine Solokarriere begann, als sich The Mavericks 2004 auflösten. Die Band formierte sich 2012 neu und hat seitdem eine Reihe von Alben veröffentlicht und mit voller Kraft getourt. Das Publikum in Tønder wird die einmalige Gelegenheit haben, Raúl Malo allein mit seiner Gitarre und seinen Liedern zu erleben. Als Songschreiber ist er ganz sein eigener Herr und mischt charmant Country, Latin, Tex-Mex und Rock ‘n’ Roll. Er versteht sein Handwerk und steht hinter Hits wie „All You Ever Do Is Bring Me Down“, „Here Comes the Rain“ und „Dance The Night Away“. Als Solist hat er sieben Alben veröffentlicht.