FOTO: Ard Jongsma

Schulkonzert 2022

Freitag 26. august - 10:30 - Open Air

Auch dieses Jahr hat das Tønder Festival wieder das Vergnügen, Schüler aus Süd- und Sønderjylland – und dem Grenzland – willkommen zu heißen, wenn das Schulkonzert am Freitagmorgen während des diesjährigen Festivals wieder vom Stapel läuft. Ein Konzert der Sonderlasse ist geplant, wenn am Freitag, 26.8.-22., auf der großen Open-Air-Bühne drei fantastische musikalische Formationen für die bis zu 5.000 Grundschüler ab 10.30 Uhr auftreten. Es ist eine Tradition, dass die Grundschüler aus Süd- und Sønderjylland und von südlich der Grenze, am diesjährigen Schulkonzert beim Tønder Festival teilnehmen und sie haben vor dem Konzert die Möglichkeit, mit Materialien über das Tønder Festival und Folk- und Rootsmusik zu arbeiten. Dieses Jahr bietet ein Wiedersehen mit dem lebendigen Jugendorchester FolkBALTICA, das in der dänischen und deutschen Gemeinschaft verwurzelt ist. Das 50-köpfige Ensemble junger Musiker überschreitet geographisch und musikalisch Grenzen der traditionellen und zeitgenössischen Folkmusik. Ebenfalls auf der Bühne stehen an diesem Vormittag The Friel Sisters aus Schottland und Calby aus Dänemark. Letztere ist dem jungen Publikum wohl am besten mit dem Radiohit Burnout bekannt, der 2020 zum zweitmeistgespielten Song beim dänischen Radiosender P3 wurde.

Weitere Information und Anmeldung zum Konzert Kontakt: mbch@ucsyd.dk

HINWEIS. Da das Schulkonzert für Grundschüler ausgerichtet ist, ist es nicht möglich, Alkohol während der Veranstaltung zu kaufen.