Ticketverkauf
Ticketverkauf

Musik

Musik Guide - Cajun og zydeco

Eine ganz besondere Variation der amerikanischen Musikkultur findet man in Louisiana. Hier schlägt ein ganz markanter französischer Einfluss durch, via der Cajun- und Zydeco-Musik, und der Kultur, die sich an diese Genres anknöpft. “Cajuns” ist historisch gesehen die französische Bevölkerung, die 1755 von den Briten aus der Kolonie Arcadia im östlichen Kanada vertrieben wurde. Die Vertriebenen schlugen sich in der damaligen französischen Kolonie Louisiana nieder. Die französische Sprache hat in einem besonderen Dialekt in der Cajun-Kultur überlebt. Die Cajun-Musik ist natürlich in dieser Kultur entstanden und hat sich weiterentwickelt.

Akkordeon und Fiddle sind die charakteristischen Instrumente, die Lieder sind oft Walser und Two-Step und holen ihre Inspiration vom Country, Blues und anderen Stilarten. Zydeco ist mit Cajun verwandt, und verwendet auch das Akkordeon als Hauptinstrument. Auch Waschbrett und elektrische Besetzung mit Gitarre, Bass, Schlagzeug – und oft auch ein Blasinstrument - sind typisch für eine Zydeco-Band. Zydeco hat seine Wurzeln im afro-amerikanischen Teil der kreolischen Kultur in Louisiana. Blues ist das entscheidende Fundament, und die Musik wird oft im schnellen Tempo gespielt und ist absolut tanzbar. 

Folgt uns

Vestergade 80,
6270 Tønder
Dänemark, Europa
Öffnungszeiten
Dienstag 11.00 - 16.00
Donnerstag 11.00 - 16.00

Änderungen vorbehalten

Anmeldung für Newsletter
* Muss vervollständigt werden
bookmark
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram