Ticketverkauf
Ticketverkauf

Musik

Thema 2018: Musik von Urbevölkerungen

Das Tønder Festival 2018 hat einen ganz besonderen Schwerpunkt im Programm: Ein Thema über “indigenous cultures” mit einer Reihe von Künstlern mit Wurzeln in der Kultur der Urbevölkerungen in Kanada, Grönland, Australien und dem nördlichen Skandinavien.

 

Claus Vittus, Radio-Moderator und Musikjournalist, berichtet über die Musik und die Kulturen und er hat einige von den Künstlern interviewt: Mari Boine, Vassvik, Rasmus Lyberth, Dan Sultan und William Prince. Lest mehr und hört euch die Podcasts mit den Interviews hier an.

Die verbotenen Lieder aus dem Norden

Mari Boine hält eine jahrhundertalte Tradition der Geisterbeschwörer-Lieder unter dem ursprünglichen nordischen Volk, den Samen, am Leben.

LIES DEN ARTIKEL ÜBER MARI BOINE

Das Lied bringt dich nach Grönland

“Obwohl ich auf grönländisch singe, singe ich nicht über Grönland. Ich singe über meine Gedanken“, erläutert der 66-Jährige Rasmus Lyberth.

LIES DEN ARTIKEL ÜBER RASMUS LYBERTH

Australien ist ein ziemlich rassistisches Land

Der australischen Pop-Rock-Star Dan Sultan nutzt seinen Status um für die ursprüngliche Bevölkerung, den Aborigines zu sprechen.

LIES DEN ARTIKEL ÜBER DAN SULTAN

Singe deinen inneren Elch

“Ein samischer Joik-Sänger singt nicht über einen Elch, sein Lied ist der Klang von einem Elch“, erklärt Torgeir Vassvik.

LIES DEN ARTIKEL ÜBER VASSVIK

Gospelmusik aus dem Reservat

“William Prince stammt von Indianern ab, die den kanadischen Peguis-Stamm gründeten. Seine Musik ist jedoch hauptsächlich von Gospel, Country und Rock inspiriert.

LIES DEN ARTIKEL ÜBER WILLIAM PRINCE

Die Podcasts und Artikel in Verbindung mit dem Tønder Festivals “Indigenous- Thema, Thema über Musik von ursprünglichen Bevölkerungen” wird von rechtsfähigen Stiftung Tempi, die die Interessen der Rootsmusik in Dänemark wahr nimmt, gefördert. Das Tønder Festival arbeitet außerdem mit der Organisation IWGIA, International Work Group for Indigenous Affairs zusammen.

Folgt uns

Vestergade 80,
6270 Tønder
Dänemark, Europa
Öffnungszeiten
Dienstag 11.00 - 16.00
Donnerstag 11.00 - 16.00

Änderungen vorbehalten

Anmeldung für Newsletter
* Muss vervollständigt werden
bookmark
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram