Ticketverkauf
Ticketverkauf

Neues

Das Tønder Festival rückt nach Kopenhagen

17. Mai 2024

Auch in diesem Jahr wird während des Copenhagen Jazz Festival die Tønder-Festival-Atmosphäre herrschen. Das läuft am 9. Juli vom Stapel, wenn das Tønder Festival mit einem „Friendly Takeover“ drei Konzerte auf „Den Røde Plads“ in Nørrebro und eine Afterparty im Klub Sigurdsgade veranstaltet.

Auf dem Plakat stehen eine sehr beliebte dänische Songschreiberin sowie zwei starke internationale Namen aus den USA bzw. Schottland. Ausserdem findet eine Afterparty mit der dänischen Folkmusikgruppe Det Yderste Hav statt.

Rikke Thomsen hat sich in nur wenigen Jahren zu einer beliebten Künstlerin entwickelt. Als Songschreiberin hat sie mit ihren Liedern im sönderjysken Dialekt genau ins Schwarze getroffen und teilt großzügig ihren warmen Humor aus. Ihren Durchbruch schaffte sie 2019 mit der EP „Omve’n Hjemve“, erhielt hervorragende Kritiken und bekam im selben Jahr den Modermåls-Prisen (Muttersprache Preis). Ihr neuestes Album ist „Makwærk“ vom Herbst 2023. Auf der Bühne ist Rikke Thomsen eine begnadete und hervorragende Musikerin und Entertainerin. Und natürlich ist sie beim Tønder Festival aufgetreten. Es war im Jahr 2022 mit einem denkwürdigen Solokonzert im Zelt 1.

Aus den USA kommt der Songschreiber Luke Winslow-King. Er trat 2018 und 2019 beim Tønder Festival auf. Luke Winslow-King (geboren 1983) lebt in New Orleans und ist Gitarrist, Sänger und Songschreiber. Sein musikalischer Schwerpunkt ist der Blues und er bewegt sich mühelos in einem Mix aus vielen Stilrichtungen wie Delta Blues, Ragtime, Folk und Roots Rock. Er hat ein gutes Gespür für die großen amerikanischen Musiktraditionen, die den Ausgangspunkt für seinen persönlichen rustikalen Sound mit einem Hauch von Eleganz bilden. Das neueste Album ist „If These Walls Could Talk“ aus dem Jahr 2022.

Auch die schottische Band Elephant Sessions kann man beim diesjährigen Tønder Festival erleben. Sie sind schon mehrere Male hier aufgetreten und begeisterten mit origineller Interpretation moderner schottischer Highland-Musik. Elephant Sessions mischt Folk, Funk, Electronica und vieles mehr zu einem kraftvollen Neo-Folk-Cocktail. Sie haben 2017 und 2022 den Scots Trad Music Award der BBC in der Kategorie „Album of the year“ und 2018 in der Kategorie „Live Act oft the Year“ gewonnen. Hinzu kommen weitere Nominierungen. Das neueste Album „For The Night“ stammt aus dem Jahr 2022.

Afterparty mit Det yderste Hav: Auf der Insel Fanø leben die Folkmusiktraditionen in voller Blüte. Sowohl was die herrlichen Tänze Sonderhoning- und Fannik-Melodien betrifft, die seit mehr als 250 Jahren in ununterbrochener Linie überliefert werden, als auch die Tänze, die mit den Melodien verbunden sind. Der Kern von Det Yderste Hav besteht aus dem rigspillemand (Spielmann)und Geiger Peter Uhrbrand, dem klassisch ausgebildeten Gitarristen Jørgen Bjørslev und dem Schriftsteller Jeppe Brixvold.

In den letzten Jahren hat das Tønder Festival im Rahmen des Copenhagen Jazz Festivals mit den Menschen hinter dem Roots & Jazz zusammengearbeitet. Hier hat das Tønder Festival einige der internationalen und dänischen Namen vorgestellt, die das Tønder-Publikum liebt und die beim Festival aufgetreten sind. Dieses Jahr wird das Tønder Festival 50 Jahre alt, und es ist besonders sinnvoll, dem breiten Publikum in der Hauptstadtregion einen Vorgeschmack auf Dänemarks wichtigstes Folk-Roots-Festival zu bieten. Die Konzerte werden vom Tønder Festival Fond unterstützt.

Tønder Festival “Friendly Takeover”, Den Røde Plads, Nørrebro, 9. Juli 2024:

16:00: Rikke Thomsen mit Band (DK)

18:00: Luke Winslow-King (USA)

20:00: Elephant Sessions (SCO)

21.30: Afterparty mit Det Yderste Hav im Klub Sigurdsgade

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Weitere Info unterwww.rootsjazz.dk/festival-2024

Tønder Festival Logo
Tønder Festival Logo
Vestergade 80,
6270 Tønder
Dänemark, Europa
Öffnungszeiten
Montag: Geschlossen
Di. Bis Do.: 10 – 12 Uhr
Freitag: Geschlossen

Änderungen vorbehalten

Anmeldung für Newsletter
* Muss vervollständigt werden
bookmark linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram