Ticketverkauf
Ticketverkauf

Neues

Kein Tønder Festival 2021 – dafür eine Reihe von Konzerten in der Schweizerhalle

4. Mai 2021

Wie viele andere Festivals muss auch das Tønder Festival das diesjährige Festival absagen. Jetzt tritt Plan B in Kraft – eine Reihe musikalischer Erlebnisse sind in der Schweizerhalle (Tønder) vom 17. bis 29. August 2021 angesagt. So bleibt “The Circle Unbroken” – und Festivalhungrige können im August guter Dinge og erwartungsfroh nach Tønder fahren.

Monatelang hat die Leitung, Mitarbeiter und die Freiwilligen überlegt, wie ein Festival auch in Corona-Zeiten durchgeführt werden könnte. So ist das ganz neue Konzept mit einer Reihe von Konzerten zusammengesetzt worden, das jetzt aus der Schublade genommen wird, nachdem jetzt feststeht, dass das Festival zum zweiten Mal in Folge die Segel streichen muss. Die größte Hürde ist die begrenzte Anzahl von Gästen, und dass Besucher in Gruppen aufgeteilt werden müssen.

– Ein Tønder Festival mit Gästen aufgeteilt in Gruppen kann man sich unter keinen Umständen vorstellen, sagt Maria Theessink, musikalischen Leiterin und Pressesprecherin und erläutert:

 – Wir haben berechnet, welche Kompromisse was kosten würde, wenn wir unsere Gäste auf dem Festivalplatz verteilen müssten und kamen zu dem Schluss, dass wir das weder können noch möchten. Wir wünschen in Tønder keine halben Sachen. Das Gesamterlebnis würde gestört. Daher haben wir schweren Herzens das Festival abgesagt.

Enorme Unterstützung schafft neue Initiation

Durch die letzten Monate hat die Festivalleitung mit verschiedenen alternativen Festival- Szenarien gearbeitet, auch mit einer totalen Absage.

Darum hat das Tønder Festival auch einen Plan B bereit. Das bedeutet, dass wir anstatt des Festivals, das wir kennen, eine Perlenkette von Konzerten, Workshops und anderen Aktivitäten anbieten, die die Musik, Atmosphäre und das Gemeinschaftsgefühl vom Festival in die Schweizerhalle vom 17 bis 29. August einbringen.

Wir sind sehr traurig darüber, dass wir das Festival i 2021 nicht veranstalten können, aber wir sind von Anfang an fest entschlossen gewesen, dass ungeachtet was passiert, wir es nicht zulassen, dass unser wohlbekannter ”Circle” unterbrochen wird. Unsere Aufgabe ist es, das Tønder Festival auf lange Sicht zu sichern. Wir können auch ein weiteres Jahr ohne Festival, das wir kennen, überleben – weil wir etwas an seine Stelle setzen, sagt Maria Theessink, und setzt fort:

 – Wir haben die besten und loyalsten Freiwilligen, die es weltweit gibt. Der  Einfallsreichfallreichtum ist so groß, dass wir fast vor Stolz platzen. Zudem stärken sowohl dänische als auch internationale Künstler uns den Rücken. Das überzeugt uns nochmals, dass man in Tønder zu etwas ganz Besonderem imstande sind – und wir lassen uns nicht von einem bösartigen Virus unterkriegen.

Deshalb hoffen wir, dass das Publikum unsere neuen Initiativen begrüßen wird und wir freuen uns sehr, unser Programm präsentieren zu können, sagt Maria Theessink

Tickets, Camping und andere Fragen

Alle, die ein Ticket für das 2021 gekauft haben, können dies auf 2022 überführen. Anderen falls zahlt das Festival dein Geld zurück. Das Gleiche gilt für Buchung eines Campingplatzes.


Wir hoffen natürlich, dass viele ihr Ticket in der Ticketbank stehen lassen. Dies ist eine unschätzbare Hilfe für das Festival, ebenso wir hoffen, dass viele von euch die Konzerte in der Schweizerhalle unterstützen werden.

Wir melden uns so schnell wie möglich bei allen Ticketkäufern mit genauen Angaben zur Überweisung und Rückerstattung.

Die besten Grüsse

Folgt uns

Vestergade 80,
6270 Tønder
Dänemark, Europa
Öffnungszeiten
Dienstag 11.00 - 16.00
Donnerstag 11.00 - 16.00

Änderungen vorbehalten

Anmeldung für Newsletter
* Muss vervollständigt werden
bookmark
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram