Ticketverkauf
Ticketverkauf

Neues

Weitere Namen im Programm beim Tønder Festival

14. Dezember 2022

Ein Weihnachtsgeschenk tickt ein, mit vielen zusätzliche Künstler beim Tønder Festival 2023. Wieder einmal hat sich das Festival einige der besten und anerkanntesten internationalen Namen sowie einen starken Veteranen aus Dänemark gesichert.

Das Tønder Festival 2023 nimmt Gestalt an, und jetzt stehen neun weitere Namen im Programm. Freut euch, wenn wir ins neue Jahr hineinkommen.

Aktual gibt es gute Nachrichten aus den USA: Eine aufstrebende und von der Kritik gefeierte Songschreiberin kommt nach Tønder, nämlich Sierra Ferrell, die mit ihrem Debütalbum aus dem Jahr 2021 die Americana-Szene in den USA auf den Kopf gestellt hat. Emily Scott Robinson, Alisa Amador & Violet Bell haben mit dem Album „Built On Bones“ viele Seelen berührt und treten solo und als Band beim Festival auf. Ebenfalls aus den USA kommt die Band Leftover Salmon mit voller Power von Old Time, Bluegrass und Cajun.

Ein fröhliches Wiedersehen wird es mit dem Quartett The Dead South aus Kanada geben, das mit seinem beständigen Mix aus Bluegrass und Folk auf allen Kontinenten das Publikum in seinen Bann zieht.

Aus Irland kommt die von der Kritik gefeierte Songschreiberin und Sängerin Lisa O’Neill, und ihre Landsleute in der Band The Mary Wallopers geben der traditionellen irischen Folkmusik einen aktuellen Ausdruck.

Ross Ainslie, Ali Hutton & Owen Sinclair gehören zu den Besten der schottischen Folkmusikszene und die beiden erst genannten haben Tønder mehrere Male besucht und ausgezeichnete traditionelle Musik serviert. Ebenfalls aus Schottland kommt Niteworks, wo traditionelle Musik auf Electronica trifft.

Einer der besten Songschreiber Dänemarks steht auf dem Programm und gibt ein Solokonzert. Ein Mann, der kaum einer großen Vorstellung bedarf und der ein großes und treues Publikum hat: Allan Olsen.

(Foto: Sierra Ferrell, press photo)

ÜBER DIE KÜNSTLER:

Tønder Festival 2023 – bis auf weiteres:
Allan Olsen (DK), Sierra Ferrell (USA), The Dead South (CAN), The Unthanks (ENG), Emily Scott Robinson, Alisa Amador & Violet Bell (USA), Lawrence Maxwell (CAN), Jeremy Dutcher (CAN), Buffalo Nichols (USA), Israel Nash (USA), The Local Honeys (USA), Adyn Townes (CAN), Ross Ainslie, Ali Hutton & Owen Sinclair (SCO), The Mary Wallopers (IRL), Lisa O’Neill (IRL), Leftover Salmon (USA), Niteworks (SCO), The Tarantino Twist Show (DK), Bjonko (DK).

Tønder Festival 24. 25. 26. 27. august 2023
www.tf.dk
www.facebook.com/tonderfestival
Twitter: @tonderfestival
Instagram: TONDERFESTIVAL
Billetsalg på www.tf.dk

Folgt uns

Vestergade 80,
6270 Tønder
Dänemark, Europa
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 10-14

Telefonisch erreichbar wochentags zwischen 10.00 - 12.00 Uhr.

Änderungen vorbehalten

Anmeldung für Newsletter
* Muss vervollständigt werden
bookmark
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram